Der Reisebutler – Bernd Schuster

Adresse: Degerndorfer Str. 5, D-83098 Brannenburg

Telefon: +49-(0)8034 / 7067263
Mobil:  +49-(0)171 / 2881658

info@derreisebutler.de

   
   

 

Seriös. Diskret. Niveauvoll.
  Die Reisebegleitung als Service.

Berufliche und private Reisen sowie ein einträglicher Job erlaubten es mir , daß ich schon als 25-Jähriger die Welt kennenlernen durfte. 

Nord- und Südamerika, Australien und Neuseeland habe ich mehrfach bereist und teils mit dem Motorrad oder per Fahrrad durchquert. Manchmal leistete ich mir auch den Luxus eines Wohnmobils. 

 

Ich hielt mich mit Unterbrechungen insgesamt ca. 2 Jahre in den Vereinigten Staaten und in Kanada auf. 9 Jahre lang leitete ich im Südsommer am „Kap der Guten Hoffung“ in Südafrika diverse Tourismus-Projekte und organisierte Spezialreisen.

Interessante Abenteuer erlebte ich in asiatischen und arabischen Ländern und in Schwarzafrika. Ich kam von allen ohne größere Blessuren oder Erkrankungen zurück. Mein Weltbild und meine Sichtweise , verschiedene Rassen und Religionen zu beurteilen , rundeten sich ab und ließen mich zu einem multikulturellen Menschen werden, der etwas anders tickt als der typische Bürger.

Daraus resultierend änderte sich mein Blickwinkel auf unsere ,oft von Hektik und Oberflächlichkeit geprägte westliche Konsumgesellschaft.

Bernd Schuster

 

Ich verdiente 30 Jahre lang sehr viel Geld in dieser Gesellschaft und gönnte mir so manchen Luxus, was ganz im Sinne des Bruttosozialproduktes der BRD war.

Meine Spielwiese war die Finanzbranche, der ich 2007 endgültig den Rücken kehrte. Mich ernüchterten nach 30 Jahren die erzielten Beratungsergebnisse, die Unsicherheit der Märkte und das teils große Unwissen, was sich bis in höchste Führungsgremien zeigte und nach wie vor zeigt.

Ich fühlte mich als Berater und Mittler der mir anvertrauten Kunden mehr und mehr unwohl. Ich beschloß, meiner Intuition zu folgen und künftig nur noch das zu tun, was meiner Mentalität entspricht und sowohl mir als auch meinen Klienten nachhaltig gut tut. Ich bemerkte schon bei meiner Beratungstätigkeit, daß ich Menschen motivieren und begeistern kann.

Zudem entging mir bei vielen meiner Mandanten nicht, daß sie sich trotz ihres, manchmal zur Schau getragenen Wohlstandes nicht allzu wohl fühlen. Sie wirkten teilweise genervt und wie Hamster im Laufrad. Hohes Einkommen und Position mußten gehalten werden, koste es, was es wolle.

Das Haus, die Familie, die Autos, die Reisen und vor allem der „gute Ruf“ in der sogenannt „feinen Gesellschaft“. Der hohe Preis für diese Eitelkeiten sind häufig psychosomatische Erkrankungen, Schlaflosigkeit, Depressionen und die neue Modekrankheit, der Burnout.

Dazu kommen zahlreiche Dramen in den Bereichen Ehe und Partnerschaft, oft noch in Kombination mit dem Sorgerecht für etwaige Kinder! Ich selbst war ein Vertreter dieser Wohlstands- und Erfolgsgesellschaft, ein guter Steuerzahler und ebenfalls ein Hamster im Laufrad, wenngleich sich dieser Hamster rigoros seine Auszeiten gönnte, welche ihm möglicherweise die Gesundheit und das Leben retteten.

Ich bin in der Lage, meinem Klienten oder meiner Klientin durch eine neue Sichtweise der individuellen Gegebenheiten die Augen noch rechtzeitig zu öffnen.

Änderungen der Lebensweise und der Lebensanschauung können gegebenenfalls recht heilsam sein. Nur wer im Leben schon ganz oben und ganz unten war, kann hier mitreden und echte Hilfestellung anbieten.

Zertifizierung oder Diplom einer schwindligen „Coaching Academy“ eines selbsternannten Coaching-Gurus oder Ähnliches schenke ich mir! Ich kenne Himmel und Hölle und weiß, wovon ich rede. Ganz nebenbei bemerkt bietet auch die „Hölle“ Möglichkeiten!

Wer mit sich völlig im Reinen ist und schmerzfrei auf Stress und Druck reagiert, oder wer finanziell bereits „jenseits von gut und böse“ ist, kann sich auf mich als humorvollen, amüsanten und in sich ruhenden Reisebegleiter, bzw. Butler verlassen. Wer sich einen Reisebutler leisten kann, der hat es in unserer Gesellschaft geschafft!!

Es gibt meines Wissens nur 2 Reisebutler auf der ganzen Welt. Mich und einen netten Kollegen in Zürich!



Nach oben

 

Copyright © 2012-2018, Alle Rechte vorbehalten  
Design © by
 www.sponsor-markt.de | www.reichertdesign.com